Eine Frage? Wir sind gerne für dich da: 052 549 16 74
Besuche uns im Stoffladen in Winterthur
Gratis Priority Versand ab 80.- Bestellwert

Natural Cotton Sateen - Naturbelassener Baumwoll Satin Stoff - von BoWeevil

Naturbelassener Bio Baumwoll Satin Stoff. Der Satin Stoff hat eine natürliche elfenbein- / cremefarbe. Er ist ideal geeignet zum Naturfärben und GOTS-zertifiziert.

2,90 CHF*

29,00 CHF / m *

Sofort verfügbar

Du kannst von 0,3 m bis 9 m in 0,1 m Schritten bestellen.
Lagerbestand: 9 m
Produktnummer: SW10534

Produktinformationen "Natural Cotton Sateen - Naturbelassener Baumwoll Satin Stoff - von BoWeevil"

Wunderschöner Satin aus ungebleichter Bio-Baumwolle (200 TC) in einer wunderschönen Elfenbein- / Cremefarbe. GOTS-zertifiziert. Der Stoff wird gewaschen und sanforisiert (Vorschrumpfen des Stoffes durch Befeuchten mit Dampf).

Unsere natürlichen Stoffe sind ungebleicht. Infolgedessen sehen Sie oft noch einige Samen der Baumwollpflanze im Stoff. Der Stoff hat ein schönes und lebendiges Aussehen und eine natürliche Farbe. Ein zusätzlicher Vorteil: Natürliche Stoffe eignen sich im Allgemeinen gut für Menschen mit einer (Haut-) Allergie.

Baumwollsatin / -satin ist ein Baumwollstoff, der in einem Satingewebe gewebt ist, wodurch der Stoff sehr geschmeidig wird. Der Stoff hat auf einer Seite einen subtilen Satinglanz. Die Anzahl der Fäden pro Quadratzoll wird durch TC (Thread Count) angegeben. Je höher der TC, desto dünner das Garn und desto geschmeidiger der Stoff.

Baumwollsatin eignet sich für Blusen, Tops, Kleider, Röcke, Brautmode, Kissenbezüge, Tischdecken, Bettwäsche, Quilten.

0 von 0 Bewertungen

Gib eine Bewertung ab!

Teile Deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Besonderheiten: Ungefärbter, Naturreiner Stoff - geeignet zum Färben
Farbe wählen: Natur
Material: 100% Bio Baumwolle
Produkt Farbe: Natur
Zertifizierung: GOTS
Muster wählen: Uni
Warenbreite (ca.): 162 cm
Gewicht: 146 g/m²
Pflegehinweis: Waschen bei max. 40 ° C, kein Bleichen, keine chemische Reinigung, Linientrocknung, Bügeln bei 1-2 Punkten
Hersteller ""

Dazu passt

Natürlich Färben mit Pflanzen - Farbenpracht aus Wurzeln, Blättern & Blüten von Franziska Ebner und Romana Hasenöhrl
Färbepflanzen wie Dahlien, Disteln, Kamille, Rhabarber oder Rittersporn lassen sich im eigenen Garten anbauen, andere Färbepflanzen wie Goldrute, Johanniskraut und Mädesüß in Wald und Wiese sammeln. Auch Bäume, Wurzeln und Rinden eignen sich zum Färben ebenso wie Blaukraut, Kaffee und Zwiebeln oder exotisches Färbegut wie Indigo und Kurkuma, das leicht erworben werden kann. Nicht nur frische Wolle wird gefärbt, auch versponnene Wolle, Seide und Stoffe. Weitere Kapitel zeigen, wie die gefärbte Wolle gefilzt, versponnen oder zu bunten Wollbildern verarbeitet wird. Ein besonderes Verfahren ist das „Ecoprinting“, bei dem gefärbte Pflanzen ihren Abdruck auf Stoff hinterlassen. All das geht ohne den Einsatz schädlicher Chemie, die verwendeten Beizmittel erlauben auch das Färben in der eigenen Küche. Sogar das Färben von Ostereiern mit Pflanzen wird behandelt. Die Autorinnen: Franziska Ebner lebt und arbeitet in Salzburg. Seit zehn Jahren arbeitet sie als freiberufliche Färberin. Romana Hasenöhrl lebt und arbeitet ebenfalls als freie Autorin in Salzburg und hat im Leopold Stocker Verlag das Praxisbuch „Der Garten in der Tasche“ veröffentlicht. ISBN 978-3-7020-1590-9 Franziska Ebner / Romana Hasenöhrl

26,90 CHF*

Wild Gefärbt - Pflanzen sammeln, Stoffe färben, Schönes nähen - von Abigail Booth
So geht Färben mit Pflanzen: Alles Wichtige über Rohstoffe, Textilkunde und Färbeprozess. Von der eigenen Küche bis hin zum Stadtpark: Überall lassen sich Naturfarbstoffe finden. Mit Nähprojekten aus selbst gefärbten Stoffen. Stoffe mit Pflanzen zu färben, ist überall möglich – egal, ob man in der Stadt oder auf dem Land lebt. Denn Färberpflanzen und natürliche Rohstoffe lassen sich überall finden und sammeln: in Parks, am Wegesrand, im eigenen Garten oder sogar in der Küche und im Vorratsschrank. In diesem Buch vermittelt die Künstlerin Abigail Booth grundlegende Kenntnisse zum Färben mit Pflanzen und stellt Nähprojekte für Stoffe vor, die vorab mit gesammelten oder selbst gezogenen Pflanzen gefärbt werden. So entstehen zeitlos schöne Alltagstextilien, die mit wenig Aufwand anzufertigen sind. «Wild gefärbt» ist ein inspirierender Begleiter, der dazu einlädt, in die Welt der Naturfarben einzutauchen. ISBN: 978-3-258-60177-9 1. Auflage 2018 160 Seiten, durchgehend farbige Fotos gebunden, 18,9 x 23,4 cm, 738 g Haupt Verlag

29,90 CHF*